Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Gröticke & Partner GmbH
Bahnhofstraße 15
34477 Twistetal
Telefon: 05631 9755-0

Renaturierung & Gewässerschutz

Durch die mögliche Förderung von Maßnahmen nach den Förderprogrammen zur naturnahen Gewässerentwicklung im Rahmen der Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie gewinnt die Renaturierung an Bedeutung.

Renaturierungsmaßnahmen umfassen die Beseitigung und den Umbau von Quer- und Brückenbauwerken, die Beseitigung der ökologisch schadhaften Ufer- und Gewässerstrukturen sowie biotopverbessernde Maßnahmen. Diese führen zu einer ökologischen Aufwertung des Gewässers und Durchgängigkeit für aquatische Lebewesen (v.a. Fische und Insekten).

Der natürliche Rückhalt von Fließgewässern kann durch Verlängerung der Fließwege, Reduktion des Oberflächenabflusses und die Etablierung von Uferrandstreifen erhöht werden. Durch den längeren Aufenthalt des Wassers können Hochwasserereignisse reduziert werden.

Unsere Leistungsbereiche sind

  • Erfassung
    • Einzugsgebietserfassung
    • Vermessung und Erfassung von Gewässerprofilen, Quer- und Brückenbauwerken
    • Erfassung der Gewässergüte und Struktur
  • Erstellen von Entwurfs- und Genehmigungsplanungen, naturschutzfachlichen Planungen und Förderanträgen
  • Planung und Überwachung von
    • Maßnahmen zur Verbesserung des Gewässerzustandes bzgl. Durchlässigkeit, Abfluss und Retention
    • Rückbau störender und nachteiliger Einbauten
    • Errichtung von Bauwerken zur Durchgängigkeit für aquatische Lebewesen, z.B. Sohlgleiten, Fischtreppen etc.